Demnächst in der Jugendkirche ...

Kopfhörer-Open-Air-Kino Juli 2018

Headphone-Open-Air-Kino 2018 Poster
Im Juli ist es wieder soweit! An allen vier Freitagen im Juli werden wir wieder im Hof vor der Oranier-Gedächtnis-Kirche unterhaltsame Filme zeigen.

Wir packen die Liegestühle aus, bieten Getränke und einen Snack zum fairen Preis an und verleihen für den individuellen Hörgenuss Kopfhörer gegen Pfand.

Die Titel der Filme wurden von Jugendlichen ausgewählt. Da wir diese aus lizenzrechtlichen Gründen nicht öffentlich nennen dürfen, beschreiben wir den Inhalt.

20. Juli 2018
Der Film zeigt die Abenteuer von Simba, dem lebhaften Löwenjungen, der es kaum erwarten kann, König zu werden („Ich will jetzt gleich König sein“). Doch sein neidischer Onkel Scar hegt eigene Pläne, den Thron zu besteigen, und zwingt Simba, das Königreich zu verlassen und ins Exil zu gehen.

27. Juli 2018
Lenny (Elyas M’Barek), der fast 30-jährige Sohn eines Herzspezialisten, führt ein unbeschwertes Leben in Saus und Braus. Feiern, Geld ausgeben und nichts tun ­stehen bei ihm auf der Tagesordnung. Als sein Vater (Uwe Preuss) ihm die Kreditkarte sperrt, hat er nur eine Chance, sein altes Leben wieder zurückzubekommen: Er muss sich um den seit seiner Geburt schwer herzkranken 15-jährigen David (Philip Noah Schwarz) kümmern.

Start der Filme ist jeweils 22:00 Uhr, der Eintritt ist frei! Für den Fall, dass die Liegstühle knapp werden, können auch gerne eigene mitgebracht werden!

Der Weg – eine interaktive Ausstellung 21. bis 31. August 2018

Aufgrund der großen Nachfrage im vergangenen Jahr haben wir uns entschlossen, diese Ausstellung noch einmal in die Jugendkirche nach Wiesbaden zu holen.

In ihr können Schulklassen oder Jugendgruppen erleben, wie es sich anfühlt, aus dem Heimatland zu flüchten und schließlich in der Fremde anzukommen und dort entweder Asyl zu bekommen oder aber abgeschoben zu werden.

Einen Bericht vom vergangenen Jahr gibt es hier.

Interessierte Gruppenleitende können sich bereits jetzt bei Sören Dibbern melden und einen Termin reservieren.

Konfi-Ball – 26. Oktober 2018

Herzliche Einladung zum Konfi-Ball! Schick machen, tanzen, Spaß haben – Tänze lernen… all das geht am 26. Oktober in der Evangelischen Jugendkirche Wiesbaden für die Konfis des laufenden Jahrgangs, persönliche Einladungen erfolgen demnächst.

Der Ball wird organisiert von den Teilnehmenden des laufenden JuLeiCa-Kurses, die sich tolle Aktionen und Dekorationen vom Begrüßungscocktail bis hin zur Musikauswahl ausdenken.

Da klar ist, dass Konfis noch keinen Tanzkurs belegt haben, wird es angeleitete Tänze geben und viel Raum für Freestyle mit DJ und toller Musik. Nähere Infos demnächst.

KonGo – ein Gottesdienst für alle Konfis 09.11.2018

Ein frischer knackiger Gottesdienst für alle Konfis im Evangelischen Dekanat Wiesbaden, der von Ehrenamtlichen aus dem Stadtjugendpfarramt vorbereitet wird. Dieses Jahr wird er am 9. November 2018 stattfinden, zur gewohnten Uhrzeit um 19:30 Uhr.

Sobald das Motto festeht, werden wir es hier veröffentlichen. Einen Bericht vom vergangenen Jahr gibt es hier.

Lichtskulpturen – 19.11. bis 2.12.2018

Die angehenden Veranstaltungstechnikerinnen und -techniker der Friedrich-Ebert-Schule werden in der Zeit vom 19. November bis 2. Dezember Lichtskulpturen entwickeln und diese in der Evangelischen Jugendkirche ausstellen.

Wann die fertigen Skulpturen zu besichtigen sind, steht noch nicht ganz fest. Nach der großen Begeisterung im letzten Jahr werden wir sie aber mit Sicherheit einem größeren Publikum zugängig machen.

Einen Bericht vom vergangenen Jahr gibt es hier.

Jugendgottesdienst am 1. Advent – 2.12.2018

In diesem Gottesdienst werden wir wieder die frisch ausgebildeten JuLeiCa-Absolventen und Absolventinnen mit Gottes Segen in ihre Aufgabe entsenden. Beginn ist um 18:00 Uhr.

Im Rahmen des Gottesdienstes werden die Lichtskulpturen der Friedrich-Ebert-Schule zu sehen sein und im Anschluss gibt es noch einen kleinen Umtrunk mit Glühwein oder -saft.

Einen Bericht vom vergangenen Jahr gibt es hier.

Christmette – 24.12.2018

Am Heiligen Abend um 23:00 Uhr wird in der Jugendkirche eine ganz besondere Christmette gefeiert. Stimmungsvoll kann so nach allem Weihnachtstrubel zu Hause die Heilige Nacht erlebt werden.