Alles auf Anfang – Konzert mit Eddi Hüneke – 15.03.2019

Ein gelungenes Konzert bescherte Eddi Hüneke am Freitagabend den Gästen in der Evangelischen Jugendkirche Wiesbaden. Damit hat er mehr als deutlich gezeigt, dass er auch ohne die Wise Guys tolle Musik machen kann!

So ganz allein war er dann aber doch nicht, denn der wunderbare Musiker Tobi Hebbelmann hat ihn äußerst unterhaltsam auf der Bühne ergänzt. Daumenkino, Sansibar und der Titelsong seines ersten Soloalbums „Alles auf Anfang“ waren natürlich im Programm. Überrascht haben Eddi und Tobi mit einer äußerst gelungenen Vertonung des Gedichtes „Stufen“ von Hermann Hesse sowie einer lustigen Variation von Simon & Garfunkels „Sound of Silence“. Auf Wunsch aus dem Publikum inszenzierten sie spontan „Circle of Life“ aus dem Film „König der Löwen“ mit Xylophon, Gesang und Tanz. Und als (fast) allerletzte Zugabe beendete der Aufruf „Mach’s Maul auf!“ das rundum gelungene Konzert.

Dass sich die beiden im Anschluss noch viel Zeit für Gespräche mit den Gästen gelassen haben, war ein ganz persönliches Geschenk für Viele.

Danke für diesen wunderbaren Abend, der von einem Top-Team aus Ehrenamtlichen und Minijobbern des Evangelischen Stadtjugendpfarramtes Wiesbaden rund um die beiden Pädagogen an der Evangelischen Jugendkirche, Sören Dibbern und Johannes Winkler, organisiert wurde – bis hin ins liebevoll dekorierte komplett vegane Catering für die Musiker haben sie eine stimmungsvolle Atmosphäre in die Kirche gezaubert..

Eddi und Tobi haben Lust, einmal ins „Nizza des Nordens“ wiederzukommen. Das wäre schön! Ob’s am guten Essen lag? Oder an den anwesenden Wiesbadener*innen und Rheingauer*innen? Vielleicht ist bei einem Wiedersehen das Wetter wirklich wie in Nizza.