Taizé-Gebete

Die Taizé-Gebete können bis auf Weiteres nicht mehr stattfinde, vor allem weil Singen immer noch nicht möglich ist. Wir denken über eine Alternative Gestaltungsform nach.

Wir bleiben aber mit den Brüdern in Taizé verbunden – sie übertragen jeden Samstagabend um 20:30 Uhr das Abendgebet aus der Versöhnungskirche. Bibelmeditationen und seit neuestem sogar Sharing-Groups und Workshops ergänzen die Angebote mehr und mehr. Infos dazu auf der  Facebookseite von Taizé. Zusätzlich werden die täglichen Mittags- und Abendgebete als Audio übertragen. Der Link dazu ist auf der Homepage von Taizé.

Derzeit prüfen wir aber, ob wir doch vom 2.-9. August nach Taizé fahren können. Interessierte bitte melden, am besten direkt bei Astrid Stephan!

Eine kleine Gruppe trifft sich mittlerweile monatlich zum Taizé-Gebet im Lutherzimmer der Evangelischen Jugendkirche.

Im Moment findet auf Grund der Corona Pandemie keine Andacht am statt.

Wer nicht nur einfach da sein will, sondern vielleicht auch mal ein Gebet vorbereiten will, kann sich gerne melden bei Sören Dibbern oder Astrid Stephan.